Hoffnungsloser Optimismus für 2018!

Hoffnungsloser Optimismus für 2018!

Im November 2017 wurde die Schweizer Bevölkerung zum 9. Mal in Folge befragt, welches ihre Wünsche, Hoffnungen und persönliche Haltung gegenüber dem neuen Jahr sind. Insgesamt haben sich in der Schweiz rund 19‘614 Personen an der Umfrage beteiligt, von denen 4‘458 die Umfrage komplett und korrekt ausgefüllt haben.

Die Ergebnisse der Umfrage lassen den Schluss zu, dass in der Schweiz ein ‚hoffnungsloser Optimismus‘ für 2018 herrscht.

Zusammenfassung und wichtigste Ergebnisse

• Eine geringe Zufriedenheit in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Umwelt und Soziales ist für viele Menschen charakteristisch.
• Es besteht diesbezüglich auch keine hoffnungsvolle Stimmung für das kommende Jahr 2018.
• Somit sind auch die Vertreter von Politik und Wirtschaft keine grossen Hoffnungsträger für die befragten Personen.
• Trotzdem ist eine grosse Mehrheit der Umfrageteilnehmer mit ihren persönlichen Lebensbedingungen und ihrem privaten Leben zufrieden.
• Die meisten Menschen erfahren eindeutig mehr positive Gefühle wie Glück und Freude als negative Gefühle wie Traurigkeit, Angst und Ärger.
• Obwohl die meisten Menschen keine grossen Hoffnungen an Wirtschaft und Politik haben, empfindet eine Mehrheit einen ausgeprägten Optimismus in Bezug auf ihr eigenes Leben.
• Die grossen Hoffnungen der Menschen beziehen sich allerdings nicht auf materielle Güter, Genuss oder Erfolg, sondern auf die wesentlichen Bereiche eines erfüllten Lebens.
• Eine Mehrheit der Menschen vertritt ein positives Menschen- und Weltbild, was wiederum positiv mit Hoffnung und einem erfüllten Leben zusammenhängt.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht hier.

Leave a Reply

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *