Generalversammlung swissfuture

Generalversammlung swissfuture

Wir freuen uns, Sie zur diesjährigen Generalversammlung von swissfuture nach Dübendorf einzuladen. NEST (Next Evolution in Sustainable Building Technologies) beschleunigt den Innovationsprozess im Gebäudebereich. Im modularen Forschungs- und Innovationsgebäude der Empa und Eawag werden neue Technologien, Materialien und Systeme unter realen Bedingungen getestet, erforscht, weiterentwickelt und validiert. Enrico Marchesi (NEST Innovation Manager) und Stephan Kälin (NEST Communication Officer) geben uns einen Einblick in die neusten Units....

read more

Netzwerk Zukunft Schweiz – Zukunftsdenken in der Schweiz vernetzen

Netzwerk Zukunft Schweiz – Zukunftsdenken in der Schweiz vernetzen

Zukunftsdenken in der Schweiz vernetzen: Das ist kurz und bündig die Formel des Netzwerks Zukunft Schweiz. Die Plattform www.netzwerk-zukunft.ch ist nun online und vernetzt erste Studien, Reports und Visionen zur Zukunft in der Schweiz. Die Plattform soll so schnell als möglich wachsen und alle Beiträge zur Zukunft in der Schweiz übersichtlich zugänglich machen – zum Nutzen aller, die Zukunft in der Schweiz denken oder sich um die Zukunft in der Schweiz interessieren. Für die Verfasserinnen und Auftraggeber, für die Zukunftsexpertinnen und...

read more

Symposium: Hoffnung auf ein erfülltes Leben

Symposium: Hoffnung auf ein erfülltes Leben

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Hoffnungsbarometers sowie der Veröffentlichung aktueller Forschungsergebnisse, laden swissfuture und die Universität Bern zu einem öffentlichen Symposium ein. Vor dem Hintergrund negativer Nachrichten bezüglich Poli-tik, Wirtschaft und Gesellschaft und den wachsenden Ängsten und Sorgen in der Bevölkerung, bietet dieses Symposium eine alternative Sicht in die Zukunft. Es werden die Ergebnisse von 40’000 Befragten vorgestellt und mit den Teilnehmenden diskutiert. Was erhofft sich die Schweizer...

read more

Megatrends 2018/2038

Megatrends 2018/2038

Der Zukunftsforscher Georges T. Roos hat für swissfuture im Auftrag von digitalswitzerland 16 Megatrends und embryonale Megatrends beschrieben und sie daraufhin untersucht, wie sie für die Schweiz von morgen Herausforderungen schaffen. Zum Beispiel: • Bevölkerungswachstum: Die Bevölkerung wächst bis 2050 auf allen Kontinenten – ausser in Europa • Aging Society: Die Altersgruppe 60plus ist weltweit die am schnellsten wachsende Bevölkerungsgruppe – und Peak Child wurde bereits vor 20 Jahren erreicht • Nomadisierung: Immer mehr...

read more

La prospective en Suisse romande

La prospective en Suisse romande

La réussite produit une sorte d’en-gourdissement à ré échir » fait remarquer Pierre Rossel, cofondateur du bureau d’étude Coherent Streams. Il est pourtant nécessaire de penser l’avenir pour ne pas être pris de cours et essuyer les frais d’une impréparation. Car les e ets d’une surprise stratégique peuvent menacer le maintien et l’existence de n’importe quelle organisation. Cela s’applique tant au milieux public (État, forces armées) que privé (grandes entreprises et PME ). Consultez plus...

read more

Magazine de veille et de prospective

Magazine de veille et de prospective

La publication swissfuture – le magazine de veille et de prospective – paraît quatre fois par an et aborde à chaque numéro un nouveau thème. Numéro actuel : NETZWERK ZUKUNFT SCHWEIZ – 03 /2018 Consultez les numéros précédents (en allemand). Archive (2016 et avant) Information aux auteurs : Vos propositions de contribution sont les bienvenues. La longueur des textes devrait être comprise entre 8000 et 12000 signes (espaces inclus). Vous pouvez adresser vos articles à francis@francismueller.ch. Merci de suivre les conventions...

read more