Magazin für Zukunftsmonitoring

Magazin für Zukunftsmonitoring

Die Publikation swissfuture – das Magazin für Zukunftsmonitoring – erscheint vier Mal jährlich zu einem speziellen Thema.

Jubiläumsausgabe:

PANDEMIC FUTURES – 04/2020

Liebe Leserinnen, liebe Leser
Obwohl in der Zukunftsforschung längst ein breit diskutiertes Thema, hat die aktuelle Pandemie uns alle überrascht und unsere Welt fundamental verändert. Noch ist es offen, wie sie danach aussehen wird. Besonders verstörend ist die gegenwärtige und zukünftige Situation für jüngere und jüngste Menschen. Die Zukunft wirkt ungewisser denn je. Es war deshalb nicht mehr als konsequent, dass die Studierenden des Bachelor-Studiengangs Trends & Identity der Zürcher Kunsthochschule (ZHdK), mit denen wir wie jedes Jahr die «Weihnachtsnummer» des swissfuture-Magazins realisieren, sich dazu entschieden, das Thema «Pandemic Futures» zu bearbeiten. Diese Setzung basiert auf der Annahme, dass wir nach der Bewältigung der aktuellen Pandemie nicht in einer postpandemischen Welt leben werden, sondern, dass weitere Pandemien folgen werden.

Lesen Sie mehr hier

 

 

Archiv (2019 und älter)

Auswahlverfahren der Artikel

Die Redaktion ist für die Auswahl und Qualität der Artikel verantwortlich. Information an Autoren und Autorinnen: Bitte senden Sie Artikel in einer Länge von 8’000 bis 12’000 Anschlägen (inklusive Leerzeichen) an francis.mueller@swissfuture.ch. Folgend die Informationen zur erforderten Zitierweise

Open-Access-Policy

Green Open-Access mit einer Sperrfrist von zwölf Monaten für die gesamte Ausgabe. Autoren und Autorinnen dürfen ihre Artikel unter einer CC-BY 4.0-Lizenz sofort publizieren und behalten umfänglich die Verwertungsrechte. Sie tragen keine Kosten.