Entwicklung und Zweck des Hoffnungsbarometers

Ein Beitrag von Dr. Andreas M. Krafft Research Associate am IMP-HSG Co-Präsident swissfuture Video

mehr

Hoffnungsbarometer – SRF1

Beitrag zum Hoffnungsbarometer auf SRF1, Interview mit Studienleiter Dr. Andreas Krafft, swissfuture. Von Michael Breu. SRF1

mehr

Andreas Krafft über das Schweizer Hoffnungsbarometer

Worauf hoffen die Schweizerinnen und Schweizer? Wie zufrieden sind sie und welche Erwartungen haben sie für die Zukunft? Ein Interview mit Dr. Andreas Krafft, Research Associate for Future Studies am Institut für Systemisches Management und Public Governance (IMP-HSG) und Vorstandsmitglied von «swissfuture» der Schweizerischen Vereinigung für Zukunftsforschung. Video

mehr

Hoffnungsbarometer 2019 – Ergebnisse für die Schweiz

Hoffnungsbarometer 2019 – Ergebnisse für die Schweiz

• Die Zufriedenheit in Bezug auf das eigene Leben bleibt auch in diesem Jahr auf einem hohen Niveau und die Hoffnung für das kommende Jahr steigt sogar etwas an. • Vermutlich aufgrund des unüblich langen, heissen und trockenen Sommers, haben die Einschätzung sowie die Erwartung an eine positive Entwicklung von Klima und Umwelt einen Tiefpunkt erreicht. Das fällt besonders in der Westschweiz markant aus. • Die Zufriedenheit sowie die weiteren Aussichten für die Wirtschaft haben sich vor allem in der Deutschschweiz in den letzten Jahren zwar...

mehr

Umfrage Hoffnungsbarometer

Umfrage Hoffnungsbarometer

Was sind Ihre Hoffnungen für 2019? Was erwarten Sie vom kommenden Jahr? Was wünschen Sie sich? Machen Sie mit bei der aktuellen Umfrage zum Hoffnungsbarometer 2019! Die Umfrage ist abgeschlossen.

mehr

Symposium: Hoffnung auf ein erfülltes Leben

Symposium: Hoffnung auf ein erfülltes Leben

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Hoffnungsbarometers sowie der Veröffentlichung aktueller Forschungsergebnisse, laden swissfuture und die Universität Bern zu einem öffentlichen Symposium ein. Vor dem Hintergrund negativer Nachrichten bezüglich Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und den wachsenden Ängsten und Sorgen in der Bevölkerung, bietet dieses Symposium eine alternative Sicht in die Zukunft. Es werden die Ergebnisse von 40’000 Befragten vorgestellt und mit den Teilnehmenden diskutiert. Was erhofft sich die Schweizer...

mehr