ZUKUNFT DER RELIGION – abstracts 01/2016

ABSTRACTS Harald Matern THE RELIGION OF THE FUTURE? The question of the future of religion is closely linked to the question of the future of Western modernity. In his contribution the author reflects on the philosophical dimension of a future of religion that is not, by compulsorily being related to schemes of interpretation is compelled to lead to conflicts of values. But instead one that can also learn from its own history in a reflexive way. In this regard he pleas for a theological intervention. Keywords: apocalypse, history, modernity,...

mehr

ZUKUNFT DER RELIGION – Inhalt 01/2016

Editorial Die Religion der Zukunft? | Harald Matern Retour et recul du religieux en Suisse: diversité et tendances communes | Anaïd Lindemann et Jörg Stolz Nachhaltigkeit – eine mächtige, normative, soziale Fiktion | Regine Herbrik und Heike Kanter Muslime in der Schweiz – im Jahr 2065 | Yahya Hassan Bajwa Anerkennung – keine Einbahnstrasse | Andreas Tunger-Zanetti Die Zukunft der Juden in der Schweiz | Simon Erlanger Migration, Religion und die Zukunft der Universalität | Samuel M. Behloul Die Zukunft des Christentums | Hans Joas Auf der...

mehr

ZUKUNFT DER RELIGION – Editorial 01/2016

ZUKUNFT DER RELIGION – Editorial 01/2016

Liebe Leserinnen und Leser, in der europäischen Philosophie im 19. und frühen 20. Jahrhundert galt das Verschwinden der Religion als ausgemachte Sache. Modernität und Religion, so die Annahme, sind nicht miteinander kompatibel. Wir finden diesen Ansatz im Atheismus von Feuerbach, im Materialismus von Marx, in der Gottgleichheit des Menschen bei Nietzsche und bei der religiösen Illusion von Freud. Wenn wir die gegenwärtige globale Situation betrachten, dann wird diese Annahme sehr deutlich widerlegt. Die These vom «Zurück der Religion» trifft...

mehr